presse-kraftsensorMal was anderes. Eine Kundenanforderung verlangte eine Prüfanlage, mit der Kräfte von bis zu 250 kN erzeugt und konstant gehalten werden können. Für diesen Fall haben wir eine Einständer-Richtpresse von Stenhoj von Grund auf umgebaut. Hierfür wurde ein neues Hydraulikkonzept entworfen und mithilfe eines regionalen Hydraulikexperten umgesetzt. Das Herzstück dieser Anlage ist ein selbst entworfenes Druckhaltesystem, mit dem es möglich ist, Kräfte von bis zu 250 kN hydraulisch aufzubauen und dann pneumatisch zu halten. Mit dieser Anlage werden Kraftsensoren programmiert und nach dem Programmieren die Kennlinie der Sensoren überprüft.

Durch ein Wechselsystem der Prüfaufnahme können verschiedene Prüflingsvarianten geprüft und automatisch gedreht werden, um sie auf Zug und Druck zu prüfen.

 

pressepresse-druckhalter presse-einlegestationpresse-aufnahmen